logo text

Maßnahmenkomplex naturnahe Umgestaltung Sielwehr und Werre

Projektangaben:

Auftraggeber:
Stadt Bad Oeynhausen
Projekt:
Maßnahmenkomplex naturnahe Umgestaltung Sielwehr und Werre
Projektstand:
Leistungszeitraum seit 2018
Leistungen:
Projektsteuerung, Qualitätssicherung und Genehmigungsmanagement im Planfeststellungsverfahren

Kurzbeschreibung:

Die Städte Bad Oeynhausen und Löhne planen in zwei Umsetzungsschritten die naturnahe Umgestaltung des Sielwehrs und der Werre auf einer Länge von 4,9 km. Dabei soll das bestehende Sielwehr zurückgebaut und durch ein ökologisch durchgängiges Raugerinne ersetzt werden. Darüber hinaus soll die Werre im gesamten Planungsabschnitt naturnah umgestaltet werden. Bei den Planungen sind neben den naturschutzfachlichen Zielsetzungen Aspekte des Hochwasserschutzes, des Biotopschutzes, der Naherholung und weitere wasser-
wirtschaftliche Belange z. B. durch bestehende Einleitungen und Entnahmen zu berücksichtigen.

Projektinhalt:

  • Projektsteuerung
  • Qualitätssicherung

 

Kontakt

Ingenieurbüro Queißer Gschwandtl GmbH
Benzstraße 15  •  76185 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 6271009 - 0  •  E-Mail: info@iqg-gmbh.de

Wir verwenden auf unserer Internetseite ein Session Cookie. Gemäß der Datenschutzgrundverordnung DSGVO sind wir verpflichtet, unsere Nutzer darüber zu informieren.
Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok