logo text

Zusammenlegung Alte und Neue Weschnitz im Polder Lorsch

Projektangaben:

Auftraggeber:
Gewässerverband Bergstraße
Projekt:
Zusammenlegung Alte und Neue Weschnitz im Polder Lorsch
Projektstand:
Ausführungsplanung seit 2017
Leistungen:
Objektplanung Ingenieurbauwerke, Örtliche Bauüberwachung, Qualitätssicherungsplan, Beweissicherung, Ökologische Baubegleitung, Vermessungsleistungen, Geotechnik, Fachplanung Tragwerksplanung

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Naturschutzrichtlinie und der Wasserrahmenrichtlinie werden die Alte und Neue Weschnitz innerhalb des Polders Lorsch in einem neuen, naturnahen Gewässerlauf als Vereinigte Weschnitz zusammengeführt. Das Baufeld liegt innerhalb eines FFH-Gebiets. Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Internetseite www.weschnitzinsel.de zu finden. Insbesondere sind dort interessante Videos (Drohnenflug) aus der Bauphase eingestellt.

Projektinhalt:

  • ca. 3 km Gewässer und 8 Teiche
  • Besucherplattform mit Gründach 8 m x 3 m
  • Diverse ingenieurbiologische Einbauten
  • 2 Ausleitungsbauwerke
  • Wegebau
  • Neubau Querdamm
  • Mobile Baustraßen

 

Kontakt

Ingenieurbüro Queißer Gschwandtl GmbH
Benzstraße 15  •  76185 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 6271009 - 0  •  E-Mail: info@iqg-gmbh.de

Wir verwenden auf unserer Internetseite ein Session Cookie. Gemäß der Datenschutzgrundverordnung DSGVO sind wir verpflichtet, unsere Nutzer darüber zu informieren.
Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok